Newsletter für Tartu und Südestland
Oktober 2011 – März 2012

Es stellen sich vor… Tartu und Südestland

Tartu – eine alte Hanse-, Universitäts- und Wissenschaftsstadt – ist das Tor nach Südestland. Mit ihrer 1000-jährigen Geschichte und spannendem kulturellem Erbe hat die Stadt Tartu mit mehr als 20 Museen und 4000 Veranstaltungen pro Jahr eine Menge für die Besucher, die sich für die Geschichte und Kultur interessieren, zu bieten. Familienurlauber werden im Wissenschaftszentrum AHHAA voll auf ihre Kosten kommen. Es ist das größte seiner Art im Baltikum und bietet Attraktionen für Jung und Alt. Denjenigen, die sich für Handarbeit interessieren, bieten die vielen Werkstätten, Ateliers und Märkte in Tartu Freude am Selbermachen und Entdecken.

Südestland als eine Region, die die Landkreise Tartu, Põlva, Jõgeva, Valga, Võru und Viljandi umfasst, bietet den Naturfreunden circa 125 Wander-, Natur- und Gesundheitspfade, mehr als 40 Naturschutzgebiete und atemberaubende winterliche Landschaften. Aktivurlauber werden von den zahlreichen Leistungssportveranstaltungen begeistert sein, besonders viele Wintersportmöglichkeiten bietet Otepää – die Winterhauptstadt Estlands. In der Wintersaison werden sowohl Motor- und Pferdeschlittenfahrten als auch mehrere Kilometer unberührten Schnees, bereifte Bäume und Sträucher sowie Urstille angeboten.

Das kulturelle Erbe Südestlands ist ebenso reich: Es gibt mehr als 140 Orte von historischem und kulturellem Interesse. Jährlich finden unzählige Kulturveranstaltungen, Märkte, Freiluftveranstaltungen, Konzerte und Festivals (für Folklore) statt. Des Weiteren ist die Region durch ihre Multikulturalität eine Besonderheit – die Mulks, die Setukesen (dt. auch: Setos, deren Sprache und einzigartiger Leelo-Gesangsstil in der UNESCO-Welterbeliste aufgeführt sind) und die Altgläubigen am Peipussee mit ihren Traditionen und Bräuchen nennen Südestland ihr Zuhause. Wellnesstourismus ist auch sehr beliebt in der Region, die bekannt ist für die kleinen, aber einzigartigen Spas und Gesundheitszentren, für Medical Spa, Saunakultur, für regionale und ökologische Speisen und einfach für die Ruhe und Abgeschiedenheit, die man hier erleben kann.

Dank der relativen Kleinheit Südestlands kann man sogar während einer Reise von einigen Tagen unglaublich viel erleben – verschiedene Sehenswürdigkeiten, kontrastreiche Kultur- und Naturerlebnisse sowie diverse winterliche Aktivitäten.

Wir freuen uns darauf, Sie in Tartu und Südestland zu begrüßen!

Willkommen im schönsten „Staat” der Welt!

Das aus unserer Filmauslese stammende Zitat „Der schönste Staat der Welt ist Südestland” ist für die Esten schon zur Klassik geworden. Natürlich handelt es sich um eine emotionale und symbolische Aussage, die die Eigenart und Verschiedenartigkeit Südestlands als eine Region im Vergleich zum übrigen Estland kennzeichnet, nicht aber einen „Staat im Staat” bedeutet. Eine seltene Hügellandschaft, die natürlich wunderbaren Landkreise Jõgeva und Põlva, die kulturell vielfältigen Landkreise Viljandi und Võru sowie die aktiven Städte Otepää und Tartu schaffen ihre eigene Stimmung, eigenes Atmen und ihren eigenen Rhythmus. Und dies ganzjährig – sowohl in der Frühlings-, Sommer-, Herbst- als auch Winterperiode.

Dieser Newsletter ist jedoch den winterlichen Tätigkeiten und Freuden gewidmet, wobei sich auf verschiedene Möglichkeiten in einer kälteren, raueren und märchenhafteren Zeit konzentriert wird, und diese unterscheiden sich sehr von Frühlings- und Sommeraktivitäten. Die schneereichen Winter der letzten Jahren geben Hoffnung, dass man auch in diesem Jahr Schneeflocken und damit verbundene Vergnügungen genießen kann. Betätigungen gibt es sowohl für begeisterte Sportfreunde als auch Profi-Skiläufer. Der zur Worldloppet-Serie gehörende Tartuer Marathon und der Skilanglauf-Weltcupwettbewerb in Otepää sind nur einige Ereignisse, die das Weltklasseniveau unserer Skiwettbewerbe beweisen. Diejenigen, die nach den Betätigungen im Freien nicht besonders fragen, können Indoorbeschäftigungen genießen, dafür stehen Ihnen Bastelstuben in der Antonius-Gilde, Spa-Vergnügungen in Wasser- und Gesundheitszentren oder diverse Hotel- und Kulturpakete zur Verfügung, die Sie ebenso in diesem Newsletter finden können.


Ich wünsche Ihnen einen aktiven
und angenehmen Winter!
Natürlich hier, in Südestland!

Argo Annuk
Stellvertretende Bürgermeisterin






















Veranstaltungskalender
Lindora Markt
28.10.2011
Weihnachtsstadt Tartu 2011
Ab dem 27.11.2011
Dezember –
Weihnachtsland Vudila

17.12. 2011
Weihnachtsmarkt
Tartu Town Hall Square
17.12. 2011
41. Tartuer Marathon,
Otepää-Elva-Tartu

19.02.2012
Schlittschuhmarathon von Kalevipoeg auf dem Eis des Peipussees (falls es Eis gibt)
Ende Februar/Anfang März


  Kontaktieren Sie uns!

Tartu Besucherzentrum, Rathaus, Tartu 50089.

_______________________________________________
 
+372 744 2111
_______________________________________________
 
info@visittartu.com
_______________________________________________
 
Valga Landkreis
Viljandi Landkreis
Põlva Landkreis
Võru Landkreis
Jõgeva Landkreis
_______________________________________________
 
Tartu & Südestland
 

















Virtuelle Tour ansehen
University of Tartu
Tartu und Landkreis Tartu
Der in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragene setukesische Leelo-Gesang in Setumaa: 1
Der in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragene setukesische Leelo-Gesang in Setumaa: 2
Landkreis Viljandi: die Stad, Gutshöfe, Kultur, Natur
Võru Landkreis

  Neue Produkte und Dienstleistungen

Kreativwirtschaftszentrum Tartu – nicht bloß ein Inkubator

Schon zwei Jahre ist das Kreativwirtschaftszentrum Tartu (Loomemajanduskeskus) vor dem Tor Karlova, einem der spannendsten Stadtteile von Tartu tätig. Das Zentrum wurde zur Koordinierung des Bereichs Kreativwirtschaft in Tartu und Südestland gegründet. Dies ist eine Einrichtung, die angehende Kreativunternehmer bei ihrer Gründung unterstützt und ihnen Schulungen sowie günstige Mietflächen anbietet. Mehr lesen

Bischofsburg Vastseliina – ein Ort, wo die Zeit stehen bleibt

Die Geschichte der Bischofsburg Vastseliina begann im Jahr 1342, als begonnen wurde, an der Grenze von Pihkvamaa (Kreis Pskow) und des Bistums Dorpat (Tartu) eine starke Verteidigungsanlage zu errichten. Die Burg hat vielen verschiedenen Herren gedient, sie ist im Besitz von Deutschen, Russen, Polen und Schweden gewesen.
Mehr lesen

 













 

  Otepää –
Winterhauptstadt Estlands

Mehr lesen
   

Hotel-Naturspa und
Schlafklinik Kubija
Mehr lesen

 
 

  Wissenschaftszentrum AHHAA
Mehr lesen
   

Lokal und Café Vilde
Mehr lesen

 
 

Motocross-Halle in Sõmerpalu Mehr lesen
Olustvere Mehr lesen

 

Estnisches Zentrum für Fototourismus Mehr lesen

                       

 

Urlaub in der Stadt Tartu  

Entspannungsangebot des Hotels Tartu

Man muss nicht immer über die Meere hinweg fahren, um einen eindrucksvollen Urlaub zu verbringen. Auch hier, in Athen am Fluss Emajõgi kann man sich angenehm erholen. Das Hotel Tartu gewährleistet Ihnen eine behagliche Unterkunft mit Frühstück und zusätzlich ein erfrischendes Erlebnis im Aura Wasserpark.
Mehr lesen

 
 

  Kulturelle
Erfahrungen bereichern!

Mehr lesen
   

Familienpaket des Hotels Aleksandri
Mehr lesen

 
 

  Soiree mit Parrot
Mehr lesen
   

Familienpaket
des Hotels Dorpat
im AHHAA
Mehr lesen

 
 

  Freudenreiches Familienpaket in Tartu
Mehr lesen
   

Sportliches Winterabenteuer
im Februar

Mehr lesen

 


  Urlaub in Südestland

Urlaub mit einem Hauch von Geschichte
im Hotel Räpina

Wenn Sie ins Hotel im Stil der 1930er Jahre eintreten, werden Sie sich fühlen, als ob sich die Zeit zurückgedreht hätte. Gesunde und leckere Speisen, gute Weine und behagliches Interieur des im ehrwürdigen und zeitaltergetreuen Hotel untergebrachten Restaurants Kiudoski Restoraan schaffen ein perfektes Geschmackserlebnis, welches jeder schätzen wird. Mehr lesen

 
 

  Entspannender Winterurlaub in Pühajärve!
Mehr lesen
   

Entspannungsangebot des Alltags
Mehr lesen

 
 

  Rundreise
in Südestland

Mehr lesen
   

Endecken Sie den Abenteurer in sich
Mehr lesen

 
 

  Aktivurlaub
in Mulgimaa!

Mehr lesen

     

 

   

Kontaktieren Sie uns!

Tartu Besucherzentrum, Rathaus, Tartu 50089. +372 744 2111 info@visittartu.com
Valga LandkreisViljandi LandkreisPõlva LandkreisVõru LandkreisJõgeva Landkreis
Tartu & Südestland

visitestonia.com

Wenn Sie jemanden kennen, der diesen Newsletter auch bekommen sollte, geben Sie uns bitte Bescheid info@southestonia.ee.

Schreiben Sie bitte auch an dieselbe Adresse, wenn Sie den Newsletter nicht mehr bekommen wollen,
oder Ihre E-mail adresse ändern wollen.